Kontakt
Ihr Warenkorb:
keine Artikel
Ihre Merkliste:
keine Einträge

Nutzen Sie die Fördermittel für energieefizientes Sanieren Nutzen Sie die Fördermittel für energieefizientes Sanieren Nutzen Sie die Fördermittel für energieefizientes Sanieren Nutzen Sie die Fördermittel für energieefizientes Sanieren

Energieeffizient sanieren

Förderung energetischer Sanierungen und Modernisierungen

Durch eine energetische Sanierung reduzieren Sie den Kohlenstoffdioxid-Ausstoß Ihres Gebäudes. Ein solches Engagement unterstützt die KfW-Bank durch verschiedene Förderprogramme. Gefördert werden dabei zum Beispiel:

- Erneuerung/ Optimierung der Heizungsanlage
- Erneuerung/ Einbau einer Lüftungsanlage
- Erneuerung der Fenster und Außentüren/ Wärmedämmung von Wänden
- Dachflächen, Keller- und Geschossdecken

Energieeffizient sanieren - KfW-Programm 151 und 152

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder für einzelne energetische Maßnahmen

0,75 % effektiver Jahreszins
• bis 100.000 Euro beim KfW-Effizienzhaus oder 50.000 Euro bei Einzelmaßnahmen und Maßnahmenpaketen
• zusätzlich Geld sparen und weniger zurückzahlen: bis 27.500 Euro mit dem Tilgungszuschuss
• für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen
• Als Privatperson können Sie alternativ den Zuschuss (430) wählen.

Links der KfW-Förderprodukte "Energieeffizient sanieren":

151 - Förderfähig sind alle energetischen Maßnahmen, die zum KfW-Effizienzhaus-Standard führen.
152 - Kredit zur Sanierung von Einzelmaßnahmen
167 - Ergänzungskredit - Umstellung der Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien.
430 - Investitionszuschuss
431 - Zuschuss Baubegleitung


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG